RIDE ON

09. April 2020

Normalerweise wäre in unseren (neuen) Büros, Prüfständen und Werkstätten gerade Hochbetrieb. Normalerweise – doch zwischenzeitlich verwaisen einige Plätze. Trotzdem läuft die AMPRIO Entwicklung natürlich ungebremst weiter. Wie das? Ganz einfach: Wir tüfteln und testen was das Zeug hält – nur eben von Zuhause. Und von da sagen wir:
Hallo und gute Gesundheit!

Egal ob in der Küche, im Wohnzimmer oder im heimischen Arbeitszimmer – die AMPRIO Entwicklung rollt weiter.
Ein paar Einblicke, Stimmen und Grüße aus einer Entwicklung in Heimarbeit:

Ho Kathi

Kathi, Marketing
„Wenn die Sonne nicht zum Schreibtisch kommt, muss der Schreibtisch zur Sonne wandern“

Ho Alex

Alexander, Innovationsmanagement
…meldet sich aus der Küche mit unmittelbarer Schlagdistanz zur Kaffeemaschine.

Ho Matthias

Matthias, Director Finance
„Vorübergehend vergrößerte Belegschaft – ganz ohne Anzug und Krawatte.“

Ho Winfried

Winfried, Entwicklungsingenieur Software
„Mein erster Monat bei AMPRIO & mein erster Tag im Home-Office“

Ho Tobi

Tobias, Entwicklungsingenieur
…hat das perfekte „Büro“, um weiter am Akku Pack zu tüfteln.

Ho Henrik

Henrik, Entwicklung
…grüßt euch (fast) aus dem Grünen.

zurück zum Blog

Die Amprio GmbH ist ein junges Unternehmen der Rheinmetall Group. Es verbindet die Agilität und Flexibilität eines Newcomers mit der Solidität und Infrastruktur eines globalen Players.

Amprio GmbH
Alfred-Pierburg-Str. 1
41460 Neuss

T +49 2131 520-2688
info@amprio.com
www.amprio.com